Home page     Contact us     Print out this page     Add to favorite   Join OrexCA.com on Facebook and receive up to date information on Central Asian travel market trends, our Guests reviews, new exciting offers
                  Zentralasien  |   Usbekistan  |   Städte und Plätze  |   Hotels in Taschkent  |   Hotels in Samarkand  |   Hotels in Buchara     

 
 
 
 
 

Zentrales Asien
Archäologie, Architektur und Geschichte Mittel-Asien. Die Länder Zentral-Asien

Zentrales Asien bedeckt eine wesentliche Gegend des asiatischen Teils des Planeten. Sein Bereich bildet mehr als 1295 tausend Quadratkilometer, der grösser als Deutschland, Frankreich und Großbritannien in der Gesamtmenge ist. Die zentrale asiatische Gegend verbreitet vom Kaspischen Meer auf dem Westen zu den Grenzen des China auf dem Osten und vom Divortium des Aral-Irtysh auf dem Norden zum Rand den Iran und Afganistan auf dem Süden. Seine westlichen und Nordregionen werden mit beträchtlichen Senken, Wüsten und den trockenen Steppen, die vorbei Pamir-und-Alay und Tien-Shen strecken Gebirgsauf dem Osten umgeben werden dargestellt, sind einige ihrer Spitzen in unserem Land das höchste und erreichen bis 7.5 Kilometer über dem Meeresspiegel.

Noch ist Zentrales Asien weit von gerade sein eine geographische Definition. Hauptsächlich ist es eine große historische und kulturelle Region, die eine fünf und Zwanzig Jahrhunderte lange Geschichte hat. Es ist die Region mit der geordneten spezifischen historischen und kulturellen Gemeinschaft, die zu der anderer Regionen unterschiedlich ist.

Die folgenden Republiken werden in Zentralem Asien umfaßt: Turkmenistan, das vom Kaspischen Meer zum mittleren Fluß von dem der größten zentralen asiatischen Flüsse Amu-Darya verbreitet (Vahsh in der alten Periode, im Rind auf Griechen und in Jeihun im mittleren Alter); Karakalpakstan innerhalb der Republik von Uzbekistan gelegen im niedrigeren Fluß des Flusses Amu-Darya. Uzbekistan umfaßt das zentrale Teil zwischen den zwei Flüssen (genannt als Maverannahr im mittleren Alter) d.h. die Länder zwischen den zwei größten zentralen asiatischen Flüssen Syr-Darya und Amu-Darya. Tadjikistan aufgestellt auf dem Südosten und Kyrgyzstan auf dem Nordosten. Die Ödlandbereiche von Zentralem Asien werden durch kontinentales Klima und intensive Sonnenbestrahlung, das extreme Luftaridity, wenig Niederschlag gekennzeichnet. Die Entferntheit von den Ozeanen, die Hauptfeuchtigkeitsquelle, wenige Atmosphärenprecipitations,hohe Sommertemperaturen, die verlängerten Trockenheitperioden verursachte die Anordnung der beträchtlichen Ödlandregionen hier.

Entdecken Sie seine schaenen malerischen Landschaften und Natur, seine ausgezeichneten Berge und Seen!







About Company  |  Contact Us  |  Booking terms & conditions
OrexCA.com © 2003-2012. All rights reserved
License 037-04, Certification 005334
Created by OrexCA.com creative group
Our contacts: e-mail: info@OrexCA.com
Phones in Tashkent: (+998 71) 235 70 98
235 76 50
235 90 82
London: +44 (0) 20 3287 5671